Donnerstag, 28. November 2013

10 Fragen TAG

Hallo ihr Lieben!

Vor kurzem hat mich die liebe Artea getaggt. Eigentlich mag ich die Art von Tags nicht, aber ihre Fragen sind so interessant, dass ich diesmal gerne mitmache!



1. Hast du schon mal etwas getan, was dir im Nachhinein richtig Leid getan hat? Wie hast du es ausgebügelt?
Also in der Schulzeit gabs ja immer wieder Kleinigkeiten. Aber, da ich mir eigentlich immer recht viele Gedanken mache, bevor ich etwas mache, kann ich von keiner großen Sache berichten.

2. Hast du ein Erbstück von Oma/Opa/Urgroßeltern?
Leider nicht wirklich... Ich hab bisschen Goldschmuck von Oma, aber da sie noch lebt, ist es kein Erbstück :)  Und es gibt einen Ring in der Familie, der von Mutter auf Tochter immer weiter gegeben wird. Den habe ich zum Abi bekommen.

3. Hattest bzw. hast du strenge Eltern? Oder sind die ganz locker?
Meine Eltern waren eher Streng. In jeder Hinsicht. Aber es hat keinesfalls geschadet :)

4. Hast du Erinnerungsstücke an Schule und Kindergarten, selbst gebasteltes oder gemaltes?
Vor Kurzem beim Aufräumen habe ich tatsächlich noch einige seeeehr alte Bilder gefunden. Aber die "Goldstücke" liegen bei meiner Mama.

5. Wenn du in der Zeit zurückreisen könntest und EIN schlimmes geschichtliches Ereignis ändern könntest, würdest du es tun? Wenn ja, was?
Ich würde versuchen den zweiten Weltkrieg zu verhindern. Es hat auch im Nachhinein so viel zerstört...

6. Hast du mehr weibliche Freunde oder männliche Freunde?
Weibliche. Früher war das anders, ich verstand mich mit Jungs vieeeeeeel besser.

7. Was war die schönste Überraschung, die du je bekommen hast?
Oh... das kann ich gar nicht so genau sagen! Mein Freund ist der Meister der Überraschungen. Aber eine wirklich tolle war die Reise nach Paris, die er mir in diesem Sommer geschenkt hat.

8. Hast du schon einmal irgendwo deine PIN oder Passwort vergessen + musstest es neu beantragen?
Ooooooja... ich habe meine BankPIN 3 Mal falsch eingegeben. Es war so kompliziert es wieder komplett zu entsperren, dass ich die Bank gewechselt habe.

9. Wie feierst du dieses Jahr Silvester?
Wahrscheinlich mit Freunden. Ist noch nichts genau geplant, weil ich noch nicht weiß, ob ich (wie jedes Jahr) arbeiten muss...

10. Und zu guter Letzt: schon Pläne für nächstes Jahr gemacht?
In meinem Kopf sind immer sehr viele Pläne. Aber da mein Leben sich dieses Jahr sehr verändert hat, hoffe ich, dass sich das alles erst einmal gut einpendelt.

Viele lieben Dank fürs Taggen!
Da ich die Fragen wirklich toll finde, würde ich sie gerne einfach so weitergeben. Hoffentlich bist du mir nicht böse, liebe Artea...

Also, mach mit, wer mag!

Liebe Grüße
Malwa

1 Kommentar: