Mittwoch, 13. November 2013

Balea Sheabutter und Arganöl Serie

Hallo ihr Lieben!


Nach einer wieder viel zu langen Pause komme ich zurück mit einer kleinen Produktvorstellung.
Ich hab neulich, beim Bummelgang durch den DM eine (für mich) neue Produktserie von Balea entdeckt, auf die ich total angesprungen bin.
Es geht dabei um die Handcreme und Bodycreme mit Sheabutter und Arganöl von Balea
WOW! 
Es sind zwei Inhaltstoffe, die ich einfach abgöttisch liebe! Hab sie auch beide als Rohprodukte und mache tolle Sachen draus *sieht hier* . 
Also gab es für mich keine Option diese beiden Produkte nicht zu kaufen.


Zuerst die Bodycreme: 

Gekostet hat sie 1,95€ und es sind unglaubliche 500ml drin! Rieeeesen Pott sage ich euch!
Die Inhaltstoffe haben mich sehr überzeugt. Es sind, soweit ich erkennen kann keine Mineralöle drin. Dafür Glycerin, Kokosöl und Sheabutter an ziemlich hohen stellen. Arganöl kommt auch sehr bald. das ist sehr erfreulich. Ich ärgere mich immer, wenn ich einen auf der Verpackung hoch angepriesenen Inhaltsstoff an der letzten Stelle in der Liste entdecke... 
Die Konsistenz ist sehr leicht, lässt sich sehr einfach verteilen und ist somit sehr ergiebig. Sieht auch schnell ein und fettet nicht. Ich kann mich sehr bald nach der Anwendung anziehen. Der Duft ist wahrnehmbar, aber sehr dezent. Für mich hätte er stärker sein können, weil ich solche cremigen, warmen Düfte sehr liebe.
Was die Pflegewirkung angeht ist es gut. Die Haut ist geschmeidig und weich. Doch, wer eine wirklich intensive Pflege sucht wird wahrscheinlich nicht zufrieden sein. Dafür ist die creme zu leicht.
Ich bin allerdings sehr zufrieden auch wenn ich mich frage, wann ich es schaffe einen halben Liter Produkt aufzubrauchen...

Die Handcreme 

habe ich für 1,75€ gekauft und es sind 300ml mit einem super praktischen Pumpspender drin. Die Inhaltsstoffe sind ebenfalls sehr gut, doch statt Kokosöl finden wir Olivenöl drin. 
Die Konsistenz ist sehr leicht, fast schon flüssig. Und da passiert für mich etwas überraschendes: wenn ich mir die Hände eincreme (ein Pumpstoß), dann habe ich zuerst das Gefühl, dass dieses Produkt nie einziehen wird! Und dann *zack* ist es weg! :) Es ist wirklich sonderbar und so toll! Die Hände sind nicht klebrig oder fettig. Ich kann gleich weiter am PC arbeiten ohne die Tastatur zu versauen. Die Haut fühlt sich sehr weich an und duftet dezent. Oh, ich liebe diese Creme!
Auch hier handelt es sich nicht um eine super reichhaltige creme, die die Hände über lange Zeit nachhaltig pfegt. Aber für immer wieder schnell zwischendurch finde ich sie bedingungslos empfehlenswert!

Habt ihr die Produkte auch? Was ist eure Meinung?

xxx
Malwa






Kommentare:

  1. oh, die kenn ich auch noch gar nicht O_o muss ich mal die Augen offen halten :)

    Das klingt nach einem schönen Zuhause für deine Kaninchen :) Ja, bei Kindern vergammeln die Tiere leider häufig in der Ecke...
    Naja, wir haben nur zwei Zimmer und im Schlafzimmer ist es eher dunkel und außerdem mag ich nachts da keinen Lärm haben, bleibt also nur das Wohnzimmer.
    Also das sie etwas riechen ist ja normal, aber soo krass? Hab ich bisher noch nicht gehört O_o welche Streu hattet ihr? Mir wurde Hanfstreu jetzt empfohlen, die saugt wohl den Geruch etwas auf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab dir auf deinem Blog geantwortet. aber das hat du sicher schon gesehen :)
      Grüße!

      Löschen