Freitag, 22. Februar 2013

Aufgebraucht

Hallo ihr Lieben!

Ich habe heute in meine Tüte in der ich alle aufgebrauchten Produkte sammle geguckt und bin ganz schnell zu dem Entschluss gekommen, dass es wirklich Zeit wäre einen Post darüber zu machen. Der letzte ist auch schon gute 2 Monate her... 

Fangen wir doch mal mit den Haarprodukten an:


  • Alverde Haarspitzenfluid mit Avocado und Traube - war ein wirklich gutes Produkt. Ich habe immer wieder eine kleine Menge in den Händen verreiben und in die Spitzen gegeben. Es hat überhaupt nicht beschwert und war sehr leicht von der Konsistenz. 
  • The Body Shop Rainforest Radiance -  eine Maske die meine ich in einer Pink Box drin war ( oder war das noch die Glossybox??). Hmmm.. war für mich nicht so der Burner. Ich habe kaum Pflegewirkung gehabt. Auch der geruch war nicht meins, also nicht wirklich gut für mich.
  • Balea Trockenshampoo - OMG stinkt das!!!!! Ich hab jedes Mal Hustenanfall bekommen, wenn ich das benutzt habe! Es hat auch irgendwie super doll gestaubt und ich hatte das Gefühl ganz viel von dem Zeug einatmen zu müssen. Die Wirkung hat mich auch nicht überzeugt, die Haare waren danach ein wenig klebrig. 
  • Batiste Trockenshampoo -  dieses Produkt dagegen ist ein TRAUM!!! Roch super nach Kokos und exotischen Früchten und hat vor allem ein super tolles Haargefühl hinterlassen! Ist leider ziemlich schwer zu bekommen, Douglas hat das auch irgendwie nicht mehr :(( Wird bei Gelegenheit aber auf jeden Fall nachgekauft!
  • Isana Med Urea Shampoo -  War für meine trockene Kopfhaut ein gutes Shampoo. Es hat nicht aufgetrocknet, hatte einen dezenten Geruch und wusch meine Haare gut. Wenns bei Rossmann wieder im Angebot ist, werde ich es sicher wieder mitnehmen.
  • Loreal Evital Nutrigloss - Ich habe einige von den Proben gehabt und hab es endlich mal angepackt sie aufzubrauchen. Ich bin da so eine, ich denke immer: " nehme ich auf Reisen mit, ist ja voll praktisch" und dann liegt das Jahre rum und wartet auf den nächsten Urlaub... War ok, sind halt Silikone drin, ist nicht mehr Favorit, aber jetzt ist es weg :)

Jetzt gehts zu den Körperprodukten:


  • FA Deo Rosenblüte - Naja, so lala. Der Geruch war ok, hat aber nicht wirklich geschützt. Gut zum Erfrischen zwischendurch, aber als Deo an sich würde ichs allein nicht benutzen.
  • Bodysol Aromadusche Ginko-Limette - hab ich mal in der Apotheke dazubekommen und muss unbedingt rausfinden, wo ich das kaufen kann! Das Geruch ist für mich einfach GÖTTLICH! Vor allem für den Sommer! Superfrisch aber nicht zu zitruslastig. Die Konsistenz war sehr dickflüssig, so war das Gel sehr ergiebig.
  • The Body Shop Shea Butter -  super Butter für den Winter! Sehr feste Konsistent, toller, warmer Geruch und sehr schöne Pflegewirkung! Allerdings habe ich es nur abends benutzt, weil es doch bisschen länger zum Einwirken brauchte.

Und hier die Gesichtsprodukte/Pflege:


  • Balea Augencreme Urea - gute Augencreme für trockene Haut. Beinhaltet 5% Urea und pflegt gut. Der Geruch ist bisschen gewöhnungsbedürftig, aber es ist ja "nur" eine Augencreme :) Allerding brauche ich immer EWIG um Augencrems aufzubrauchen, sie ist mir also am Ende schon ziemlich zu den Ohren rausgehangen. Werde ich eher nicht mehr kaufen.
  • Floslek Augengel - ist ein sehr leichtes Augengel super vor allem morgens direkt aus dem Kühlschrank :) Habe ich in Polen gekauft. Die Pflegewirkung ist nicht wirklich gut, aber es belebt super gut und würde ich jederzeit nachkaufen.
  • Scheabens Regenwaldmaske -  steht stellvertretend für 150 Masken, die ich verbraucht habe. Ich mag mir verschiedene Sachen ins Gesicht schmieren und mache das sehr regelmäßig. Die Regenwaldmaske hat mir übrigens sehr gefallen :)
  • Beautylash Färbeset in braun - super Ding! Benutze ich für meine Augenbrauen und bin super zufrieden! Meine Härchen sind erstaunlich weiß, wenn man sie mit den Kopfhaaren vergleicht und es sieht einfach besser aus, wenn sie gefärbt sind auch, wenn ich sie dann immernoch auffüllen muss. 

Und zu guter Letzt: Make Up!


  • MaXfactor False Lash Effect 24h - hmmm... naja, wenn ich schon den Kampf mit der Riesenbürste gewonnen habe und meinen AMU nicht ruiniert habe sah das Ergebnis gar nicht so übel aus. Naja, für 3 Stunden. Da fing an sich die Maskara unter dem Brauenbogen abzustempeln, aber ich einfach HASSE! Dafür hatte ich abends wirklich Probleme den Rest, der noch auf den Wimpern dran war wieder abzumachen. Bin froh, dass sie leer ist!!!
  • Yves Rocher Mascara beauté - wieder nicht so der Burner, hat die Wimpern nur sehr leicht betont und verlängert, von Volumen keine Spur. Hielt aber wesentlich besser als die von MaXfactor!
  • Beautycycle Mascara - und wieder eine Mascara! War mal in der Pink Box. Sowas trockenes habe ich lange nicht benutzt! Ich hatte keine Wimpern sondern einen riesigen Klumpen! Nach 2 versuchen habe ich sie für aufgebraucht erklärt!
  • Yves Rocher Lipbalm mit Traubenextrakt - hat mir nicht so gefallen. Es hat zwar gut gepflegt, aber von dem Geruch wurde mir ein wenig schlecht. Ich weiß nicht, war da bisschen empfindlich.
  • Catrice Gentle Nude Lippi - :((( ja, er ist leer. War aber auch langsam Zeit, so neu ist er ja nicht mehr. Hat mir sehr gut gefallen, schade, dass es ihn nicht mehr gibt. Ich werde mich nach einem Ersatz umschauen.

So, das waren meine aufgebrauchten Sachen der letzten 2 Monate. Ich finde, es ist echt ne gute Mange zusammengekommen. Auf jeden Fall mehr, als ich gekauft habe und das macht mich froh :) Ich muss meine Vorratskiste ein wenig lichten. Ich finde es ja schon ein wenig traurig, dass man eigentlich kaum etwas kaufen kann, weil ja noch etwas anderes wartet um aufgebraucht zu werden. Ich hoffe irgendwann den Punkt zu erreichen, dass ich einfach das kaufe, was leer ist, weil einfach nicht mehr da ist :)
Naja, mal schauen, aber ich arbeite dran ;)

xxx
Malwa





Kommentare:

  1. Hallöchen (: Ich habe dir einen Blogaward verliehen vielleicht hast du ja Lust mit zumachen! Schau einfach mal bei mir vorbei ^-^ dort seht alles was du diesbezüglich tun musst.
    http://colourful-beautifly.blogspot.de/2013/02/zwei-neue-blog-awards.html

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo! Vielen vielen Dank! Ich freue mich sehr, dass dir mein Blog gefällt! Leider werde ich den Award nicht annehmen und mitmachen, weil für mich diese Art von Award stark an Kettenbriefe angelehnt ist. Habe auch an einem sehr ähnlichen Tag teilgenommen. Das muss vorerst reichen. Aber freue tue ich mich trotzdem!
    Liebe Grüße und hoffentlich kommst du auch so mal wieder vorbei :)

    AntwortenLöschen