Donnerstag, 29. November 2012

Balea Enzym-Peeling Maske

Hallo ihr Lieben!

Ich wollte euch heute ein kurzes Statement zu der Balea Enzym-Peeling Maske geben, die ich vor einer Weile gekauft habe.


Im Laden wurde ich auf sie aufmerksam, weil ich nach einem milden aber effektiven Peeling gesucht habe. Ich wollte meine Haut nicht mehr mit diesen Hardcore Sand-Peelings bearbeiten. Als ich dann "Peeling ohne Körner, tief reinigend und sanft" gelesen habe musste ichs ausprobieren. Uuuuuuuuuuund ich wurde nicht enttäuscht :)
Die Maske soll man auf das gereinigte Gesicht auftragen und 5-10 min auf dem Gesicht lassen. Die Reste mit warmen Wasser abwaschen.
Die Konsistenz ist gelig aber nicht zu flüssig, lässt sich gut verteilen und riecht so ziemlich nach gar nichts.
Auf dem Gesicht fühlt es sich gut an, ich habe gespürt dass sich da was tut, leichtes Kribbeln, es wurde auch leicht warm. Aber nicht unangenehm! Allerdings kann ich mir vorstellen, dass es bei empfindlicher Haut ein wenig brennen kann.
Nach dem Abwaschen war die Haut bisher immer schön rosig und glatt. Ein wirklich tolles Gefühl! Und das ohne rubbeln :)

Ich bin wirklich angetan von dieser Peelingform und werde sie auch weiterhin benutzen. 

Habt ihr diese Maske auch schon ausprobiert?

xxx
Malwa

Kommentare:

  1. Zufälligerweise habe ich es gestern auch entdeckt, mitgenommen und gleich ausprobiert. Bisher fand ich es nicht schlecht, muss ich weiter ausprobieren. :)

    Liebe Grüße
    ~Alina~

    AntwortenLöschen