Donnerstag, 11. April 2013

Make Up Ei - Vergleich

Hallo ihr Lieben!


Als vor einigen Jahren der Beauty Blender auf den Markt kam, wusste ich gar nicht was das ist.
 Als ichs gegoogelt habe, habe ich für mich beschlossen, dass ich sowas nicht brauche und diesen Preis für so ein kleines Schwämmchen sowieso nicht bezahlen würden.

Doch Frauen sind wechselhaft...
Heute besitze ich drei verschiedene Ausführungen von dem Make Up Ei, mitunter das gehypte Orginalprodukt. 

Und die drei Schätzchen wollte ich euch heute zeigen und miteinander vergleichen.


Im trockenem Zustand

Darf ich vorstellen? 

Links: Beauty Blender Das Orginal, Preis ca 15€ (4 Monate alt)
Mitte: Ebelin Make Up Ei, Preis 2,45€ (1 Woche alt)
Rechts: No Name Sponge von ebay, Preis ca 1,50€ (3 Monate alt)

Auf den ersten Blick fällt die ein wenig unterschiedliche Form der Eier auf. Der BB ist im Vergleich rund, die anderen Laufen spitz zu. 
Die Farbe ist annähend gleich, wobei das Orginal früher viel Pinker war, die Farbe hat sich stark raus gewaschen.
An sich weisen die Schwämme Optisch keinen großen Unterschiede auf.
Gucken wir sie uns näher an:

Unten BB, links oben Ebelin, Rechte oben Ebay

 Hier können wir die Struktur der Schwämme ein bisschen besser sehen. Auch da fallen keine großartigen Unterschiede auf. Was auf dem Foto nicht so gut zu sehen ist ist, dass das Orginal irgendwie am fluffigsten aussieht. Vor allem im Vergleich zum ebay Ei hat es eine eher raue Oberfläche. De anderen sind ein wenig glatter und fester.

Da man die Schwämme im feuchten Zustand benutzen soll, habe ich sie für euch mal nass gemacht:


Man sieht schon ein wenig, dass die Teile gewachsen sind, weil sie sich mit Wasser voll gesogen haben. Da sie aber proportionell recht ähnlich ausdehnen, sieht man den Unterschied zwischen vorher und nachher nicht so deutlich. Im Vergleich ist das ebay Ei am bauchigsten und das Ebelin Ei am wenigsten gewachsen.

Ja nun, aber wenn sie so gleich sind, wo ist denn der Unterschied????

Das sage ich euch sofort:

Die Festigkeit des verarbeiteten Schwamms ist der Clue an der Geschichte. 
Das Orginalei ist sehr weich, lässt sich im trockenen sowie im nassen Zustand sehr leicht zusammendrücken und fühlt sich auf der Haut weich und zart an. Die Foundation wird sehr samtig aufs Gesicht gebracht, die Benutzung ist jedenfalls für mich eine reine Freude und zaubert einen Photoshop Effekt. Durch diese Samtigkeit kann man das Ei auch trocken verwenden ohne große Kompforteinbüßen zu haben.

Ganz anders sieht bei dem Ebay Ei aus. 
Der Schaumstoff ist viel viel fester. Im trockenen Zustand lässt sich das Ei nur schwer zusammendrücken, nass gehts schon besser. Doch bei diesem Ei habe ich irgendwie das Gefühl es nicht feucht zu bekommen, es ist irgendwie immer nass aber nie leicht feucht. Auch das Stempeln fühlt sich nicht so gut an, da das Ei viel härter ist. Das Ergebnis kann sich jedoch trotzdem sehen lassen. Dauert nur bisschen länger ist nicht so angenehm, wie bei dem BB. 

Und jetzt kommt die goldene Mitte:
Das Ebelin Ei!
Das Ei ist trocken viel härter als der BB, doch nass relativiert sich das stark. Der Auftrag ist angenehm und geht schnell. Durch die stark spitz zulaufende Form kommt man sogar ein bisschen besser an alle "Ecken" als mit dem BB. Trocken würde ich das Ei nicht verwenden aber nass ist es auf jeden Fall ein sehr gutes Produkt!



Mein Fazit:

Der originale Beauty Blender ist schon eine feine Sache. Der Auftrag ist sehr komfortabel und angenehm, geht schnell und das Ergebnis ist wahnsinnig gut.
Doch ca 15€ sind wirklich ein stolzer Preis.
Da ist das Ebelin ei eine wirklich gute Alternative, die ich bisher auf jeden Fall empfehlen kann.
Was die Haltbarkeit angeht, habe ich gehört, dass das Ebelin Ei nicht so langlebig ist. Das kann ich bisher nicht beurteilen, ich habe es noch zu kurz. Aber einige Wäschen hat es schon völlig unbeschadet hinter sich. 

Mein Tipp:

Das Waschen ist die größte Probe für die Schwämmchen. Damit ich mit meinen lange Freude habe wasche ich sie immer mir der *hier* vorgestellten Reinigungsseife. Damit bekomme ich sie schnell wirklich rückstandslos sauber. 
Und passt mit Euren Fingernägel auf! 
Das Einreißen der Schwämme ist meist darauf zurückzuführen. Ich drücke meine Schwämmchen immer durch ein Handtuch aus, dann riskiere ich nicht, dass ich meine Nägel in das Produkt ramme...


Hoffentlich war der Post hilfreich für euch! 
Lasst mir gerne nen Kommi da, würde mich über Eure Meinung sehr freuen!

xxx
Malwa






Kommentare:

  1. Ich habe mit diesen Dingern nichts am Hut :)
    Ich habe dafür schon meine Mittelchen, die auch weitaus günstiger sind :)
    Aber ich denke, für die Leute, die sich so etwas anschaffen wollen ist der Post ganz hilfreich.

    AntwortenLöschen
  2. Ich trage mein Make-Up immer mit dem dazugehörigen Pinsel auf aber die Ei Teile klingen einfach toll :o
    Liebst, Lalu http://seemyblog-lalu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Photoshop-Effect klingt gut :) Muss ich mal testen, hatte die von Ebelin erst letztens in der Hand ^^ mal schauen, ob ich den mal mitnehme

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also, ich kann das Ei wirklich empfehlen. Mann muss nur wohl bisschen vorsichtig sein beim Waschen, damit das Schwämmchen nicht einreißt. Aber für 2,50€ kann man eigentlich nicht falsch machen :)

      Löschen
  4. In letzter Zeit überschlagen sich ja alle, wie toll diese Schaumstoffteile sein sollen.
    Ich kann mir auch wirklich vorstellen, dass sich Foundation damit wunderbar auftragen und verblenden lässt. Aber ich habe doch immer ein wenig Sorge, dass sich in diesem porösen Schaumstoff Bakterien festsetzen und vermehren. Und bei meiner eh schon unreinen Haut will ich nicht unbedingt Öl ins Feuer gießen, wenn du verstehst, was ich meine... Deswegen habe ich mich bisher an diese Schwämmchen noch nicht herangetraut.

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann Deine Sorge nachvollziehen. Aber ich wasche meine Schwämmschen nach JEDEM Benutzen mit warmen Wasser und Seife aus und lasse sie möglichst schnell trocknen (Früher Heizung jetzt Sonne) Seife killt Bazillen eigentlich ganz gut, da mache ich mir keine Gedanken. Und für knapp 2.50€ kann mann ja auch immer wieder ein neues Ei Kaufen, was bei guten Pinseln nicht ganz so einfach geht...
      Grüße!

      Löschen
  5. ein ganz toller post! super mit dem vergleich ;) ich persönlich mag den pinsel immer noch lieber zum make-up auftragen. glg noreen

    AntwortenLöschen
  6. Also ich habe das ebelin Ei und einen von ebay.
    Den von ebay finde ich auch nicht so toll.
    Toller Vergleich :)

    AntwortenLöschen